Kunst für Kinder

  • Altersgemischte Gruppen
  • Geeignet für Kinder mit und ohne Handicap
  • Talentförderung
  • Soziales Lernen
  • Sprachförderung
  • Begegnung mit der Bildenden Kunst / Ausstellungsbesuche
  • Viele künstlerische Techniken
  • Keine Bewertung, keine Vergleiche… der Spaß steht im Vordergrund

Kunst mit Kindern bedeutet, den Kindern viel Freiraum für individuelles Gestalten zu lassen und ihre Fantasie anzuregen. Gleichzeitig sollen sie neue Techniken lernen und themenbezogen arbeiten. Damit das gelingt, werden in den vier altersgemischten Gruppen ( von fünf bis 13 Jahren) von 6 bis 10 Kindern alle ein bis zwei Wochen Thema und Technik gewechselt.

Jüngere Kinder benötigen mehr Abwechslung und Anregung, dies kommt ihnen entgegen. Ältere Schüler können Arbeiten über mehrere Wochen ausführen, wenn ihnen dies wichtig erscheint. Sie sind kritischer und genauer mit ihren Bildern.

Neben der Talentförderung ist das soziale Lernen in Kleingruppen ein wichtiger Faktor. Kinder mit Handicap, unterschiedlichen Muttersprachen oder verschiedenen Temperamenten und Interessen bereichern die Arbeit. Daher darf auch ein Vulkan oder ein Dinosaurier auftauchen, wo er eigentlich nicht hingehört, wenn das Kind es für wichtig hält. Die Schulung der Feinmotorik sowie Sprachförderung sind ebenfalls wichtige Bausteine.

Die Kinder werden angeregt, rasch vom Strichmännchen wegzukommen, Dinge genau abzuzeichnen, Formen nachzuempfinden. Es gibt plastische Materialien, eine große Tafel für freies Zeichen und große Mengen an Materialen zum Malen, Kleben, Basteln und Drucken.
Regelmäßig werden Beispiele aus der Bildenden Kunst oder den aktuellen Ausstellungen im Museum in die Arbeit mit einbezogen. Auch die Kinderbilder werden ab und zu ausgestellt.

Die Werke werden nicht verglichen, das Klima in der Gruppe ist fröhlich und entspannt und der gemeinsame Spaß steht im Vordergrund.

Nach einer kostenlosen Schnupperstunde kann das Kind für unbegrenzte Zeit angemeldet werden, die Kündigungsfrist beträgt einen Monat. Das Material sowie Kittel werden gestellt.

Wann und wo:

Dienstags 15.30 bis 16.30 Uhr
in Siegburg, Rüsterstr. 15 (Atelier Kaldauen)

Mittwochs 15.00 bis 16.00 Uhr sowie 16.30 bis 17.30 Uhr
im Stadtmuseum Siegburg, Markt 46

Donnerstags 15.30 bis 16.30 Uhr
im Stadtmuseum Siegburg, Markt 46

Preise:

Kinder: 37 EUR monatlich (Geschwister 56 EUR)
Schnupperstunde gratis

Kontakt:
Stephanie Reschke
Rüsterstr. 15, 53721 Siegburg
Telefon 02241 - 381 975, Mobil 0157 - 345 975 23
E-Mail: reschke.steffi@freenet.de
www.malen-und-mehr.de

Kurse im Atelier:
Rüsterstr. 15, 53721 Siegburg

Kurse im Stadtmuseum Siegburg:
Kinderkunstschule, Markt 46, 53721 Siegburg